Homepage Fenster und Außentüren
Energie
Potenzial
Heizanlage
Fenster und Türen
Dach
Wände
Kellerdecken
Durch den Austausch von herkömmlichen Fenstern durch Wärmeschutz-Isolierglas, ist eine 50 - 60%-tige Verbesserung des Wärmeschutzes möglich. Fenster und Türen sind also mit unter große ?Energiefresser".

Die Energieeinsparung pro m² einer neuen Wärmeschutz-Isolierverglasung gegenüber einer alten Isolierverglasung hat ca. den Gegenwert von 10 Litern Heizöl oder 10 m³ Erdgas pro Jahr.

Das macht bei einer Fensterfläche von 45 m² rund 450 Liter Heizöl pro Jahr aus.